Reading Time: 1 minute

Qualifikationen, Ausbildungen und Fortbildungen:

 

In Island traf ich einmal eine Reiseführerin; sie erzählte uns viele Geschichten. Mit bezauberndem Akzent sagte sie dabei auch den Satz: „Immer wenn du denkst, es geht nits mehr, kommt von irgendwo ein Litslein her.“ Sie hieß Gudrun, wie ich. Der Satz ist zu einer Art „Motto“ für mich geworden.

Hoffnung und Humor, die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren und über sich zu lachen: Für mich wichtige Ressourcen – die ich auch gern mit anderen teile. Mir liegt daran, Menschen zu helfen, ihren eigenen Weg zu gehen. Mir geht es um den Kern, kein „Schi-Schi“.

Ich arbeite als systemische Beraterin, Coach und Therapeutin.

Mein Ansatz ist, Menschen in ihrer Entwicklung zum Guten hin zu unterstützen. Meine Klienten fühlen sich verstanden, ernst genommen und in ihrem „So sein“ angenommen: Nähe und Echtheit in der gemeinsamen Arbeit sind mir sehr wichtig.

Ich bin überzeugt davon: Wenn jemand etwas verändern will, gibt es immer (mindestens) eine Möglichkeit dazu. Ich begleite Sie gern auf Ihrem Weg.